Bei herkömmlichen Holzkohlegrills muss einiges vorbereitet werden. Ist genug Kohle da, oder genügend Grillanzünder vorhanden? Bei einem Gasgrill sind diese Überlegungen nicht mehr notwendig, da ein Gasgrill bekanntlich ohne Holzkohle grillt. Der Grill wird einzig durch Butan oder Propan aus einer Flasche versorgt, welcher durch das Verbrennen des Gases Hitze erzeugt. Dadurch erhalten Sie ein unbedenkliches Grillgut, da durch die nicht vorhandene Holzkohle keine giftigen Stoffe freigesetzt werden können. Des Weiteren sind viele Gasgrills mit einer Vorrichtung ausgestattet, welche das überflüssige Fett auffangen und zur einfachen Entsorgung sammeln. Somit spricht nichts dagegen einen Gasgrill online kaufen zu wollen.
Weiterlesen