Schnittschutzhosen und Arbeitsschuhe gehören im gewerblichen Bereich zur Arbeitsschutzkleidung, deren Tragen beim Einsatz einer Kettensäge zwingend vorgeschrieben ist. Aufgrund der Verwendungsvorschrift muss der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern die erforderliche Schutzbekleidung stellen. Ergänzende Ausrüstungsgegenstände sind Schnittschutzhandschuhe, ein Forsthelm und eine Schnittschutzweste.

Die Funktionsweise einer Schnittschutzhose

Schnittschutzhosen schützen den am meisten bei Arbeiten mit einer Kettensäge gefährdeten Bereich des menschlichen Körpers. Dabei handelt es sich um die Körperregion vom vorderen Knöchel bis an die Hüfte. In die Schnittschutzhose sind lose verwebte, feine und reißfeste Fäden eingewebt, die sich bei einer drohenden Schnittverletzung um das Antriebsrad der Kettensäge wickeln und deren Antrieb umgehend blockieren. Schnittschutzhosen verhindern im Ernstfall schwere Verletzungen, während Arbeiter trotz ihres Einsatzes leichte Schnittwunden erleiden können.

Die drei Formen

Die Schnittschutzhose wird in den drei Formen A, B und C angeboten. Dabei bietet die Formvariante C den höheren Schutz und ist vorwiegend für Arbeitskräfte gedacht, die nur wenig Erfahrung mit dem Einsatz der Kettensäge gesammelt haben. Vollkommen unerfahrene Personen dürfen im gewerblichen Bereich ohnehin nicht an der Kettensäge eingesetzt werden, da die Unfallverhütungsvorschriften einen Kettensägeschein vorschreiben. Die Form C schützt als einzige Variante nicht nur die Vorderseite der Beine, sondern auch die Rückseite des Körpers.

Die Einsatzdauer einer Schnittschutzhose

Schnittschutzhosen sollen nach zwölf bis maximal achtzehn Monaten ausgetauscht werden, da sie nach diesem Zeitraum die Sicherheit nur noch eingeschränkt gewährleisten. Des Weiteren erfolgt nach einer durch die Schutzhose abgewendeten schweren Verletzung zwingend ein Ersatz der bisherigen Schnittschutzhose. Auch sichtbare Beschädigungen machen einen frühzeitigen Austausch erforderlich, eventuelle Reparaturen dürfen in keinem Fall die Schutzschicht betreffen.